Layer Werbung selber machen






Auf der Suche nach einem Programm oder einen Code mit dem man eigene  Layer erstellen kann die  ähnlich denen vom Layer Anbieter Layer Ads sind habe ich auch schnell ein paar Seiten gefunden.
Zum Einem den Service von http://www.deluxe-ads.net/ dort kann man nach einer kostenlosen Registrierung sich selber einen Layer erstellen und bekommt dann einen kleinen Code den man dann in den Body einbinden muss.
Wie es nun mit der Reload Sperre , also der Wiederholung oder nicht Wiederholung der Layer bei mehreren Aufrufen durch die gleiche  Person oder der gleichen IP ist konnte ich hier zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht feststellen.

Zum Anderen habe ich einen Layer Generator gefunden mit dem man schnell und einfach einen guten Layer erstellen kann.
http://www.6webmaster.com/homepagetools/text-layer.php
Der Einbau dieser Layer ist leider etwas umständlicher aber dafür braucht man sich nicht registrieren und sich auf einen fremden Service verlassen.
Zum Einbauen dieses Layers bekommt man drei Codes. Einen Code muss man  innerhalb des Head einsetzen. Den zweiten Code muss man direkt in Ihren BODY-Tag einsetzten und den dritten Code muss innerhalb des BODY-Tags einsetzen.

Ich werde die Tage die Layer hier an dieser Stelle einbinden und möchte aber schon jetzt auf die Möglichkeit der Diskussion im Layer Forum hinweisen.
Vielleicht findet sich ja ein Leser der imstande ist einen echten professionellen Code für eigene Layer Werbung kostenlos zur Verfügung zu stellen .

Das Forum findet Ihr hinter folgendem Link
http://pro-seo.de/showthread.php?p=2138



....... etwas  später:

Ich habe nun den Entwurf meiner ersten Layer Werbung .
In der Größe 780 x 400 habe ich einen Screenshot der Seite www.t7a.de gemacht und mit diesem Screenshot erstelle ich mit dem Online Programm Layer Generator den Werbe Layer für die Webseite.



Der erste Code der zwischen <head> und  </head> kommt sieht dann so aus
<script language="JavaScript">
<!--
function GetObj(n, d) {
  var p,i,x;  if(!d) d=document; if((p=n.indexOf("?"))>0&&parent.frames.length) {
    d=parent.frames[n.substring(p+1)].document; n=n.substring(0,p);}
  if(!(x=d[n])&&d.all) x=d.all[n]; for (i=0;!x&&i<d.forms.length;i++) x=d.forms[i][n];
  for(i=0;!x&&d.layers&&i<d.layers.length;i++) x=GetObj(n,d.layers[i].document); return x;
}

function Hide() {
  var i,p,v,obj,args=Hide.arguments;
  for (i=0; i<(args.length-2); i+=3) if ((obj=GetObj(args[i]))!=null) { v=args[i+2];
    if (obj.style) { obj=obj.style; v=(v=='show')?'visible':(v='hide')?'hidden':v; }
    obj.visibility=v;
   setTimeout("Show('L1','','show')", 3000);
        }
}

function MyObj(n, d) {
  var p,i,x;  if(!d) d=document; if((p=n.indexOf("?"))>0&&parent.frames.length) {
    d=parent.frames[n.substring(p+1)].document; n=n.substring(0,p);}
  if(!(x=d[n])&&d.all) x=d.all[n]; for (i=0;!x&&i<d.forms.length;i++) x=d.forms[i][n];
  for(i=0;!x&&d.layers&&i<d.layers.length;i++) x=MyObj(n,d.layers[i].document); return x;
}

function Show() {
  var i,p,v,obj,args=Show.arguments;
  for (i=0; i<(args.length-2); i+=3) if ((obj=MyObj(args[i]))!=null) { v=args[i+2];
    if (obj.style) { obj=obj.style; v=(v=='show')?'visible':(v='hide')?'hidden':v; }
    obj.visibility=v;
 }
}
function NewObj(n, d) {
  var p,i,x;  if(!d) d=document; if((p=n.indexOf("?"))>0&&parent.frames.length) {
    d=parent.frames[n.substring(p+1)].document; n=n.substring(0,p);}
  if(!(x=d[n])&&d.all) x=d.all[n]; for (i=0;!x&&i<d.forms.length;i++) x=d.forms[i][n];
  for(i=0;!x&&d.layers&&i<d.layers.length;i++) x=NewObj(n,d.layers[i].document); return x;
}

function HideIt() {
  var i,p,v,obj,args=HideIt.arguments;
  for (i=0; i<(args.length-2); i+=3) if ((obj=GetObj(args[i]))!=null) { v=args[i+2];
    if (obj.style) { obj=obj.style; v=(v=='show')?'visible':(v='hide')?'hidden':v; }
    obj.visibility=v;
        }
}

//-->
</script>


Der zweite Code der in den Body Tag kommt sieht so aus

<body  onLoad="Hide('L1','','hide')">

Der letzte Code der zwischen <body> und </body> kommt sieht in diesem Beispiel dann so aus.

<div id="L1" style="position:absolute;width:300px;height:200px;z-index:1;visibility:hidden;left:80;top:80">
<table width="100%" border="1" cellspacing="0" cellpadding="5" height="100%">
<tr bgcolor="#000099">
<td height="20">
<div align="right"><img src="close.jpg" width="20" height="18" onClick="HideIt('L1','','hide')"></div>
</td>
</tr>
<tr bgcolor="#CCCCCC">
<td>
<div align="center">
<font face="Verdana"><a target="_blank" href="http://www.t7a.de"><img
 style="border: 0px solid ; width: 780px; height: 400px;" alt=""
 src="http://www.vuwa.de/layer-werbung-selber-machen.jpg"></a>
<br><a href="http://" target="_blank"></a></font>
</div>
</td>
</tr>
</table>

Hier habe ich mich für ein Image entschiden das mit der Zielseite verlinkt ist .
Man kann hier auch einen Text oder nur einen Link einbinden.


Das Ergebnis seht ihr ja wenn Ihr diese Seite aktualisiert.



Grüße Lothar
www.vuwa.de

21.08.2007 18:30 Uhr